30 Mai 2013

Durchsuchungen bei Neonazis

2013-12-01T23:19:24+00:00 30. Mai 2013|Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Artikel StZ vom 28.05.2013 zu den Hausdurchsuchungen: Göppingen - Mitten in die Göppinger Debatte darüber, ob man eine für den 12. Oktober angekündigte Demonstration Rechtsradikaler eher ignorieren oder ob man dagegen demonstrieren soll, platzen jetzt neue Erkenntnisse der Polizei: Das Landeskriminalamt (LKA) hat am Dienstag die Wohnungen von sechs Neonazis durchsucht, weil sie verdächtigt werden, eine kriminelle Vereinigung gebildet zu haben. Drei von ihnen wohnen im Kreis Göppingen, zwei in Ul [...]

2 Mrz 2013

Rechtsextreme gehen gewaltsam gegen Anti-Nazi-Demo vor

2016-10-18T09:35:29+00:00 2. März 2013|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Einsatz der Polizei Eine Gruppe von Rechtsextremen ist am Samstag auf dem Göppinger Marktplatz gewaltsam gegen Demonstranten des Bündnisses „Kreis Göppingen nazifrei“ vorgegangen. Ein Polizist und ein Demonstrant wurden dabei verletzt. Roter Teppich für Toleranz Alex Maier vom Bündnis „Kreis Göppingen nazifrei“ hätte die Veranstaltung gern als rundweg positiv und gut gelungen bezeichnet. „Wir haben viel Aufmerksamkeit und Zuspruch erhalten. Den 20 Meter langen ’Roten Teppich für Toleranz’, d [...]

10 Okt 2012

Organisierter Widerstand

2016-10-18T09:35:29+00:00 10. Oktober 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Göppingen - Wer am Samstag verhindert oder zu vorsichtig war, sich in die Göppinger Innenstadt zur Gegendemonstration gegen den Aufmarsch von rund 150 Neonazis zu wagen, aber dennoch auf dem Laufenden bleiben wollte, konnte die Vorgänge im Internet mitverfolgen – live. Die Polizei informierte via Facebook, die Nationalisten und die Antifaschisten twitterten. Vor allem die Nazigegner nutzen den Dienst mit den schnellen Kurznachrichten. Eine andere Perspektive aufs Katz-und-Maus-Spiel Die Tweets e [...]

10 Okt 2012

Weiter Streit nach Nazi-Demo

2016-10-18T09:35:29+00:00 10. Oktober 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Nazidemo und Gegendemonstration in Göppingen. Foto: Giacinto Carlucci Auch nach der Nazi-Demo in Göppingen wird in der Stadt über die Form des Protests und der Zusammenarbeit gestritten. Und es gibt weiter Kritik am Verhalten von Polizisten gegenüber Gegendemonstranten. Nach dem Aufmarsch von rund 150 Neonazis in der Göppinger Innenstadt, dem überwiegend friedlichen Protest gegen die Rechtsextremen und den Gewaltexzessen linksautonomer Störer gegen Polizeibeamte kehrt in der Stadt keine Ruhe e [...]

8 Okt 2012

Protest zumeist friedlich

2016-10-18T09:35:30+00:00 8. Oktober 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Eine Stadt im Ausnahmezustand: Wegen einer Demonstration von 152 Neonazis war Göppingen am Samstag großräumig abgesperrt, Polizisten und Gegendemonstranten prägten das Stadtbild. Die Rechtsextremisten liefen auf einer abgesperrten Route zumeist außer Sichtweite der Bevölkerung. Foto: Dirk Hülser Eine Stadt im Ausnahmezustand: Auch am Tag nach der Neonazi-Demonstration und den meist friedlichen, teils gewalttätigen Protesten ist in Göppingen für reichlich Gesprächsstoff gesorgt. Sie sind durch [...]

3 Okt 2012

DGB mobilisiert gegen Neonazis

2016-10-18T09:35:31+00:00 3. Oktober 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Göppingen. Am Samstag, 6. Oktober, wollen bis zu 400 Neonazis durch Göppingen marschieren. „Wir können das nicht tolerieren,“ so der DGB-Vorsitzende im Ostalbkreis, Josef Mischko, „deshalb rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger auf, in Göppingen dabei zu sein, und ein deutliches Zeichen für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu setzen.“ Geplant ist eine Gegenkundgebung des Bündnisses „Göppingen Nazifrei“ von 10 bis 12 Uhr in der Poststraße, nahe der Neonazi-Kundgebung. Zu dem Bündnis gehören nebe [...]

24 Sep 2012

Der Protest hat schon begonnen

2016-10-18T09:35:31+00:00 24. September 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Die Antifa (oben) sowie das Bündnis "Kreis Göppingen Nazifrei" informierten Göppinger Passanten über die Gegendemo am 6. Oktober. Foto: Giacinto Carlucci Die von Neonazis geplante Großdemo in Göppingen am 6. Oktober wirft ihre Schatten voraus: Am Samstag gab es Protestveranstaltungen gegen den Aufmarsch, über dessen Zulässigkeit noch entschieden wird. In der Göppinger Innenstadt ging es am Samstag äußerst politisch zu. Mehrere Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl warben bei den Bürgern um [...]

21 Sep 2012

Nazigegner proben Sitzblockade

2016-10-18T09:35:32+00:00 21. September 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

So wie in Dresden wollen Antifaschisten auch die Nazi-Demo in Göppingen blockierenFoto: dapd Göppingen - Drei Wochen vor dem von Rechtsextremen geplanten Aufmarsch in der Göppinger Innenstadt rufen die Nazigegner schon einmal zum Probesitzen auf. Für den 6. Oktober plant das Bündnis „Läuft nicht!“, in dem sich die unterschiedlichsten Organisationen und Gruppierungen zusammengeschlossen haben, die Demonstration der Neonazis zu blockieren. Die Nazi-Kundgebung sei zwar von der Stadt verboten word [...]

14 Jun 2012

Solidarität mit Neonazi-Opfer

2016-10-18T09:35:32+00:00 14. Juni 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Das Bündnis "Kreis Göppingen Nazifrei" sieht sich nach dem Überfall auf einen 16-Jährigen in Geislingen durch Rechtsextreme in seiner Haltung erneut bestätigt, dass "ein breites Bündnis gegen Rechts notwendig ist". Wie Bündnis-Sprecher Alex Maier gestern in einer Pressemitteilung betonte, "verurteilt das Bündnis grundsätzlich solche Überfälle und solidarisiert sich mit dem Opfer". Das Einschreiten der Geislinger Bürger habe Schlimmeres verhindern können und sei ein Vorbild an Zivilcourage für je [...]