6 Okt 2012

Bürger demonstrieren gegen Neonazi-Aufmarsch

2016-10-18T09:35:31+00:00 6. Oktober 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

In Göppingen wollen Bürger gegen einen geplanten Aufmarsch von Neonazis demonstrieren. Foto: dpa, Jan Woitas In Göppingen wollen Bürger am heutigen Samstag bei zahlreichen Veranstaltungen gegen einen geplanten Aufmarsch von Neonazis demonstrieren. Laut Polizei werden rund 2.000 Gegendemonstranten erwartet. Gemeinderat und Stadtverwaltung wollen ab dem Morgen vor dem Rathaus Flagge gegen Extremismus zu zeigen. Das Bündnis "Kreis Göppingen Nazifrei" plant Proteste unter dem Motto "Frische Farbe [...]

4 Okt 2012

Banner bei Aktionstag in Göppingen – Neonazis mobilisieren weiter

2013-12-01T20:37:15+00:00 4. Oktober 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Vor der angekündigten Neonazi-Demonstration waren die Rechten in Göppingen wieder aktiv. Noch ist die Demo verboten - am Donnerstag will der VGH entscheiden. Am Wochenende war die Szene der sich selber "Autonome Nationalisten" nennenden Neonazis in Göppingen an einem "Aktionstag" wieder aktiv - eine Woche vor der für Samstag geplanten Demonstration in Göppingen, die einstweilen aber verboten bleibt. Flugblätter, ohne Genehmigung angebrachte Banner, mindestens drei lebensgroße schwarze Puppen mit [...]

14 Apr 2012

NPD-DEMO IN GEISLINGEN: Die Macht der Ignoranz

2013-12-01T19:44:40+00:00 14. April 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Kommentar der Geislinger Zeitung: Spätestens seit den Umtrieben der Zwickauer Nazi-zelle ist in Deutschland ein neues Bewusstsein gegenüber den Umtrieben der rechtsextremen Szene erwacht. Das war überfällig. Und es ist richtig und gut, dass es auch unterm Hohenstaufen zu einem Bündnis "Kreis Göppingen Nazifrei" gekommen ist. Nun sollte dieses Bündnis allerdings noch eine Strategie entwickeln, wie es dem braunen Sumpf am besten begegnet und vor allem junge Menschen davor abhält, einer tumben Trup [...]

10 Apr 2012

Zum Abschluss noch Randale

2016-10-18T09:35:32+00:00 10. April 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Geislingen. Zwei verletzte Polizeibeamte, Sachschaden von 15 000 Euro und ein für die Geislinger Geschäftswelt versauter Ostersamstag. Das ist die Bilanz der Demonstrationen in der Geis-linger Fußgängerzone. Zuerst verlief alles in weitgehend geordneten Bahnen, dann eskalierte die Situation doch noch. Es kam zu gewalttätigen Auseinandersetzungen nach einer Demonstration von Neonazis und Gegendemonstranten in Geislingen. Hinter dem Finanzamt an der Helfensteinstraße musste die Polizei eine Blocka [...]

10 Apr 2012

NPD-Anhänger müssen warten

2013-12-01T19:44:41+00:00 10. April 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Ein Feuer in zwei Kabelschächten hat am Samstag die Weiterfahrt von Demonstranten mit dem Zug in Geislingen verzögert. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Der Schaden soll rund 15 000 Euro betragen. Die Brände in den Schächten nahe der Gleise sollten vermutlich Anhänger der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) aufhalten. Rund 80 Mitglieder Partei und anderer rechtsorientierter Vereinigungen hatten am Vormittag in Geislingen demonstriert. Ihren öffentlichen Protest wollten sie ans [...]

10 Apr 2012

Linke gegen Rechte

2016-10-18T09:35:32+00:00 10. April 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Im Göppinger Bahnhof werden die Neonazis von Polizisten und Antifaschisten erwartet. Foto: Horst Rudel Kreis Göppingen - Tumultartige Szenen haben sich bei einer Kundgebung der NPD am Samstag vor dem Göppinger Bahnhof abgespielt. Während die Mehrheit der Gegendemonstranten mit Pfiffen und Buhrufen verhinderte, dass die Neonazis überhaupt zu Wort kamen, nutzten Mitglieder des sogenannten Schwarzen Blocks, die offenbar von außerhalb angereist waren, die Gelegenheit, um Krawall zu schlagen. Sie b [...]

7 Apr 2012

Rund 30 Nazis fanden in Geislingen kein Gehör

2016-10-18T09:35:33+00:00 7. April 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

  Rund 30 Nazis hatten am heutigen Samstag per Bahn den Weg nach Geislingen gefunden und wollten in der Fußgängerzone gegen den Euro, den Kapitalismus usw. demonstrieren. Gehör bei den Bürgern fanden sie nicht. Angewidert zogen die Bürger schnell an dem Haufen Rechte vorbei und gingen ihrer Einkäufe weiter nach. Quelle: filstalexpress.de Die Gruppe der Gegendemonstranten wurde dagegen immer größer, viele Bürger suchten hier das Gespräch und solidarisierten sich mit ihnen. Weit über 100 Ge [...]

4 Apr 2012

„Wir schaffen Verständnis – Geislingen bewegt sich – aber nicht nach Rechts!“

2017-02-10T06:38:53+00:00 4. April 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei|0 Kommentare

Samstag, 7. April 2012 von 9.30 - 11 Uhr vor dem Rathaus in Geislingen/Steige Das Bündnis „Kreis Göppingen Nazifrei“ hat sich dazu entschlossen, die für kommenden Samstag in Geislingen geplante Nazidemo "Gegen Zeitarbeit und Kapitalismus" mit einer Gegendemonstration zu begleiten. So sollen alle demokratischen Kräfte gebündelt und ein deutliches und friedliches Zeichen gegen Nationalismus, Fremdenhass und rechten Populismus gesetzt werden. Auch in Geislingen soll deutlich werden, dass – auch bei [...]

4 Apr 2012

Staatsschutz ermittelt wegen Morddrohung Rechtsextreme wollen wieder demonstrieren

2013-12-01T19:44:42+00:00 4. April 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Der Staatsschutz ermittelt wegen einer Morddrohung gegen den Göppinger Linke-Stadtrat Christian Stähle. Am Samstag wollen wieder Rechtsextreme im Landkreis demonstrieren. Die Staatsschutz-Abteilung der Polizei hat Ermittlungen aufgenommen, nachdem der Göppinger Linke-Stadtrat Christian Stähle in einem anonymen Schreiben mit dem Tod bedroht wurde. Dem Brief, der bei der NWZ Göppingen eingegangen war, lag ein aus der Zeitung ausgeschnittenes Porträtbild des Politikers bei. Die mit rassistischen Un [...]

2 Apr 2012

Nazi-Aufkleber weggeputzt

2013-12-01T19:44:42+00:00 2. April 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Das Bündnis "Kreis Göppingen nazifrei" hatte am Samstag zum Frühjahrsputz aufgerufen. Der öffentliche Raum wurde von Nazi-Aufklebern gereinigt. Gut vier Wochen ist das Bündnis "Kreis Göppingen nazifrei" alt - und kann schon erste Erfolge verbuchen. Am Samstag hatte es in Göppingen, Eislingen und Geislingen zu einem Frühjahrsputz der besonderen Art aufgerufen. Die "Landkreisputzete gegen rechtsextremen Aufkleber-Müll" war für Alexander Maier, den Initiator des Bündnisses, ein großer Erfolg. "Wir [...]