12 Dez 2012

Theater in der Geislinger Rätsche – DIE JUDENBANK

2016-10-18T09:35:29+00:00 12. Dezember 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Sonstiges, Veranstaltungen|0 Kommentare

Rätsche im Schlachthof / Rätschenmühle e.V. Geislingen Dienstag, 29. Januar 2013, 10.00 Uhr und 20.00 Uhr Theaterhaus-Produktion von Reinhold Massag es spielt ERNST KONAREK Inszenierung: Silvia Armbruster Ausstattung: Gudrun Schretzmeier Regieassistenz: Stephanie Marin Musik: Robert Merdzo Fotograph Fridhelm Volk Ottersdorf 1935: Stellen Sie sich eine Bank vor. Eine Lieblingsbank. Von dieser Bank hat man die beste Aussicht auf die Bahnsteige des Bahnhofs von Ottersdorf. Auf so einer Bank sitzt T [...]

12 Jun 2012

Rechtsextreme verprügeln Nazigegner

2013-12-01T20:37:16+00:00 12. Juni 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Beim Verteilen von Flugblättern gegen Neonazis wurde am Samstagnachmittag in Geislingen ein 16-Jähriger von Anhängern rechter Gruppierungen niedergeprügelt. Dies teilte die Polizei erst gestern auf Anfrage mit. Zu dem Vorfall kam es, nachdem der 16-Jährige aus Böhmenkirch zunächst in Göppingen Flugblätter verteilt und sich dabei von vier Personen aus der rechten Szene beobachtet und bedroht gefühlt hatte. Der junge Mann brach deshalb eigenen Angaben zufolge seine Aktion ab und fuhr mit dem Zug n [...]

10 Apr 2012

Zwei Polizeibeamte nach NPD-Demonstration verletzt

2015-06-21T20:55:19+00:00 10. April 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Medien|0 Kommentare

Nach einer Kundgebung der rechtsextremen NPD mit rund 80 Teilnehmern sind am Samstag in Geislingen (Kreis Göppingen) zwei Polizeibeamte leicht verletzt worden. Laut Polizei erlitten sie ein Knalltrauma durch einen Böller, der aus den Reihen der Gegendemonstranten geworfen wurde. Auch Glasflaschen und Eier seien in Richtung der Polizeikräfte geflogen. Zudem hatten Unbekannte in der Nähe der Gleise am Geislinger Bahnhof zwei Kabelschächte durch Feuer beschädigt, weshalb aus Sicherheitsgründen der [...]

10 Apr 2012

Zum Abschluss noch Randale

2016-10-18T09:35:32+00:00 10. April 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Geislingen. Zwei verletzte Polizeibeamte, Sachschaden von 15 000 Euro und ein für die Geislinger Geschäftswelt versauter Ostersamstag. Das ist die Bilanz der Demonstrationen in der Geis-linger Fußgängerzone. Zuerst verlief alles in weitgehend geordneten Bahnen, dann eskalierte die Situation doch noch. Es kam zu gewalttätigen Auseinandersetzungen nach einer Demonstration von Neonazis und Gegendemonstranten in Geislingen. Hinter dem Finanzamt an der Helfensteinstraße musste die Polizei eine Blocka [...]

10 Apr 2012

NPD-Anhänger müssen warten

2013-12-01T19:44:41+00:00 10. April 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Ein Feuer in zwei Kabelschächten hat am Samstag die Weiterfahrt von Demonstranten mit dem Zug in Geislingen verzögert. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Der Schaden soll rund 15 000 Euro betragen. Die Brände in den Schächten nahe der Gleise sollten vermutlich Anhänger der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) aufhalten. Rund 80 Mitglieder Partei und anderer rechtsorientierter Vereinigungen hatten am Vormittag in Geislingen demonstriert. Ihren öffentlichen Protest wollten sie ans [...]

7 Apr 2012

Rund 30 Nazis fanden in Geislingen kein Gehör

2016-10-18T09:35:33+00:00 7. April 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

  Rund 30 Nazis hatten am heutigen Samstag per Bahn den Weg nach Geislingen gefunden und wollten in der Fußgängerzone gegen den Euro, den Kapitalismus usw. demonstrieren. Gehör bei den Bürgern fanden sie nicht. Angewidert zogen die Bürger schnell an dem Haufen Rechte vorbei und gingen ihrer Einkäufe weiter nach. Quelle: filstalexpress.de Die Gruppe der Gegendemonstranten wurde dagegen immer größer, viele Bürger suchten hier das Gespräch und solidarisierten sich mit ihnen. Weit über 100 Ge [...]

4 Apr 2012

„Wir schaffen Verständnis – Geislingen bewegt sich – aber nicht nach Rechts!“

2017-02-10T06:38:53+00:00 4. April 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei|0 Kommentare

Samstag, 7. April 2012 von 9.30 - 11 Uhr vor dem Rathaus in Geislingen/Steige Das Bündnis „Kreis Göppingen Nazifrei“ hat sich dazu entschlossen, die für kommenden Samstag in Geislingen geplante Nazidemo "Gegen Zeitarbeit und Kapitalismus" mit einer Gegendemonstration zu begleiten. So sollen alle demokratischen Kräfte gebündelt und ein deutliches und friedliches Zeichen gegen Nationalismus, Fremdenhass und rechten Populismus gesetzt werden. Auch in Geislingen soll deutlich werden, dass – auch bei [...]

2 Apr 2012

Nazi-Aufkleber weggeputzt

2013-12-01T19:44:42+00:00 2. April 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Das Bündnis "Kreis Göppingen nazifrei" hatte am Samstag zum Frühjahrsputz aufgerufen. Der öffentliche Raum wurde von Nazi-Aufklebern gereinigt. Gut vier Wochen ist das Bündnis "Kreis Göppingen nazifrei" alt - und kann schon erste Erfolge verbuchen. Am Samstag hatte es in Göppingen, Eislingen und Geislingen zu einem Frühjahrsputz der besonderen Art aufgerufen. Die "Landkreisputzete gegen rechtsextremen Aufkleber-Müll" war für Alexander Maier, den Initiator des Bündnisses, ein großer Erfolg. "Wir [...]

31 Mrz 2012

Voller Erfolg: „LANDKREIS PUTZETE“ gegen rechtsextremen Aufkleber – Müll im Kreis Göppingen

2015-06-21T20:42:58+00:00 31. März 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

„Mit wilden Plakatierungsaktionen an unseren Schulen und Vermüllung des Kreises mit faschistischem Gedankengut, zum Beispiel durch Ihre Aufkleber, versuchen die Nazis unsere Jugend für ihre Interessen zu gewinnen!“, hatte der Sprecher des Bündnisses, Alex Maier, vor der „Putzete“-Aktion verkündet, und viele Bürger waren der Aufforderung gefolgt und suchten nach Aufklebern ec, um sie beim Bündnis gegen Ostereier und Informationsmaterial zu tauschen. Zwar gab es weit weniger Aufkleber zu finden, a [...]

29 Mrz 2012

Landkreis-Putzete

2016-10-18T09:35:33+00:00 29. März 2012|Aktionen, Kreis Göppingen Nazifrei|0 Kommentare

Im Kreis Göppingen kam es in den letzten Monaten immer wieder zu Aktionen von Rechts. Vor allem die Gruppierung der „Autonomen Nationalisten Göppingen“ ist besonders aktiv. Vielfach haben Nazis in jüngster Vergangenheit auch gezeigt, dass sie dabei auch nicht vor Gewalt zurückschrecken. Zunehmend verbreiten die Rechtsextremen nun auch in unserem Landkreis ihre Ideen. Ein breites Bündnis aus Parteien, Organisationen, Verbänden, Kirchen, Vereinen, Bürgerinnen und Bürgern setzen sich nun auch im La [...]