10 Apr 2012

Zwei Polizeibeamte nach NPD-Demonstration verletzt

2015-06-21T20:55:19+00:00 10. April 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Medien|0 Kommentare

Nach einer Kundgebung der rechtsextremen NPD mit rund 80 Teilnehmern sind am Samstag in Geislingen (Kreis Göppingen) zwei Polizeibeamte leicht verletzt worden. Laut Polizei erlitten sie ein Knalltrauma durch einen Böller, der aus den Reihen der Gegendemonstranten geworfen wurde. Auch Glasflaschen und Eier seien in Richtung der Polizeikräfte geflogen. Zudem hatten Unbekannte in der Nähe der Gleise am Geislinger Bahnhof zwei Kabelschächte durch Feuer beschädigt, weshalb aus Sicherheitsgründen der [...]

10 Apr 2012

Zum Abschluss noch Randale

2016-10-18T09:35:32+00:00 10. April 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Geislingen. Zwei verletzte Polizeibeamte, Sachschaden von 15 000 Euro und ein für die Geislinger Geschäftswelt versauter Ostersamstag. Das ist die Bilanz der Demonstrationen in der Geis-linger Fußgängerzone. Zuerst verlief alles in weitgehend geordneten Bahnen, dann eskalierte die Situation doch noch. Es kam zu gewalttätigen Auseinandersetzungen nach einer Demonstration von Neonazis und Gegendemonstranten in Geislingen. Hinter dem Finanzamt an der Helfensteinstraße musste die Polizei eine Blocka [...]

10 Apr 2012

Linke gegen Rechte

2016-10-18T09:35:32+00:00 10. April 2012|Kreis Göppingen Nazifrei, Presse|0 Kommentare

Im Göppinger Bahnhof werden die Neonazis von Polizisten und Antifaschisten erwartet. Foto: Horst Rudel Kreis Göppingen - Tumultartige Szenen haben sich bei einer Kundgebung der NPD am Samstag vor dem Göppinger Bahnhof abgespielt. Während die Mehrheit der Gegendemonstranten mit Pfiffen und Buhrufen verhinderte, dass die Neonazis überhaupt zu Wort kamen, nutzten Mitglieder des sogenannten Schwarzen Blocks, die offenbar von außerhalb angereist waren, die Gelegenheit, um Krawall zu schlagen. Sie b [...]